Jetzt Beratung anfordern: +49 (0) 71 21 - 58 56 405

Chemische Industrie / Halbleitertechnologie

In der Chemie müssen für Apparate wie Behälter, Tanks, Rührer, Reaktoren, Rohrleitungen, Ventilatoren und Wärmetauscher sehr teure hochlegierte Sonderlegierungen aus Nickelchrom, oft sogar Titan, eingesetzt werden, falls die eingesetzten oder produzierten Chemikalien zu korrosiv sind. Die LRC GmbH hat sich daher auf die Applikation innen und außen von Hochleistungskunststoffen aus ECTFE, ETFE, PFA (bis 1,5mm) spezialisiert, die gegen die meisten Lösemittel bis 260°C und sogar Vakuum beständig sind.

Unsere ganz besondere Stärke liegt darin, dass wir in der Lage sind, Behälter mit nur einer Mannlochöffnung komplett von innen zu beschichten. Geflanschte Deckel oder Böden sind somit nicht mehr notwendig.

Es ergibt sich somit ein immenser wirtschaftlicher Vorteil, da Anlagen nicht aus teurem Edelstahl bestehen müssen und stattdessen Fluorpolymer beschichteter Normalstahl verwendet werden kann.

Bei Einsatz von Reinstwasser für die Halbleiter- und Chiptechnologie können medienberührende Komponenten ebenso geschützt werden.

Im folgenden werden die Werkstoffe aufgelistet, die wir Korrosionslösung anbieten. Das Material wird dabei pulverförmig unter Elektrostatik aufgetragen, sodass ohne Einsatz von Lösemitteln dicke und dichte Schichten erreicht werden können. Selbstverständlich können alle Beschichtungen für den EX-Bereich nach ATEX Norm modifiziert werden.

Beispiele

  • Behälter
  • Lagertanks
  • Reaktoren
  • Rohrleitungen
  • Rührorgane
  • Armaturen
  • Wärmetauscher
  • Kollonnen
  • Tragroste
  • Medien berührende Komponenten