Jetzt Beratung anfordern: +49 (0) 71 21 - 58 56 405

Teflon© (PTFE, PFA, FEP)

Genauso wie auf Ihrer Bratpfanne im privaten Haushalten sorgt unsere Antihaftbeschichtung aus PTFE – berühmt geworden unter dem Namen Teflon© - dafür, dass kein Material an der Oberfläche anhaftet und anbackt.

Verglichen mit dem einfacheren Abspülen zuhause können ebenso industrielle Prozesse länger und stabiler ablaufen, wenn Reinigungsintervalle vergrößert und somit Maschinenstillstände reduziert werden können.

Optimierungsmöglichkeiten existieren in allen Industriefeldern und an allen Maschinen.

Sobald Schmutz, Anbackungen und Anhaftungen die Qualität Ihres Produktes stören, ist eine Antihaftbeschichtung die perfekte Lösung. Dazu zählen hauptsächlich die Lebensmittel-, Folien-, Textil-, Lackier-, Papier-, Schneid- und Automobilindustrie.

Da die Fluorpolymere (PTFE, FEP, PFA) alle eine physiologische Unbedenklichkeit aufweisen (FDA & EG 1935/2004) können diese für den Einsatz im Bereich von Trinkwasser und im Kontakt mit Lebensmitteln oder dem menschlichen Körper bedenkenlos eingesetzt werden.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch keramische Sol-Gel Beschichtungen an, welche bis 450°C beständig sind und eine extrem hohe Kratzfestigkeit vorweisen.

Einsatzgebiete

  • Backindustrie (Formen, Kasten)
  • Lebensmittelindustrie
  • Kochgeschirr (Bratpfannen)
  • Papierindustrie
  • Formen- und Anlagebau
  • Verpackungsindustrie
  • Textilindustrie (Walzen)

Besondere Eigenschaften

  • resistent gegen Öle und Säuren
  • nichts bleibt haften
  • keine Benetzung
  • hohe Abriebfestigkeit