Jetzt Beratung anfordern: +49 (0) 71 21 - 58 56 405

Teflon© (PTFE, PFA, FEP)

Genauso wie in privaten Haushalten sorgt unsere Antihaftbeschichtung – berühmt geworden unter dem Namen Teflon© - dafür, dass kein Medium an der Oberfläche anhaftet.

Und vergleichbar mit der leichteren Reinigung der Bratpfanne dank Teflon werden auch industrielle Prozesse länger und stabiler ablaufen. Die Teflon©-Pfannen-Beschichtung ist nur ein kleiner Ausschnitt aus einem äußerst weiten und umfangreichen Anwendungsfeld in der gesamten Industrie.

Überall, wo Schmutz und Anhaftungen die Qualität des Produktes stören, ist eine Antihaftbeschichtung die perfekte Lösung. Dazu zählen unter anderem die Lebensmittel-, Folien-, Textil-, Lackier-, Papier- und Automobilindustrie.

Da die Fluorpoylmere (PTFE, FEP, PFA) alle eine physiologische Unbedenklichkeit aufweisen (FDA & EG 1935/2004) können diese für den Einsatz im Bereich von Trinkwasser und im Kontakt mit Lebensmitteln eingesetzt werden.

Einsatzgebiete

  • Backwarenindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Papierindustrie
  • Formen- und Anlagebau
  • Verpackungsindustrie

Besondere Eigenschaften

  • resistent gegen Öle und Säuren
  • bleibt nahezu nichts haften
  • kaum möglich zu benetzten
  • Abriebfestigkeit vorhanden